Sportfreunde Illerrieden 1926 e.V. - Historie

Drucken

Historie

Am 5. Mai 1926 gründeten etwa 25 ausnahmslos junge Männer einen Verein,
den "FV Sportfreunde Illerrieden".
 
Dieser war zunächst ein reiner Fussballverein.

  • SFI_Wappenalt











Aber schon in den 30iger Jahren wurden die sportlichen Aktivitäten erweitert und die jungen Männer bestritten Leichtathletikvergleichskämpfe gegen andere Vereine der Umgebung.In den Nachkriegsjahren wurde der Verein wieder durch die Aktivität der Fussballer zum Leben erweckt. In den 50iger Jahren konnte unsere erste Fussballmannschaft bis in die A-Klasse (heutige Bezirksliga) aufsteigen.
Im Jahre 1958 wurde die heute noch vorhandene und im Jahr 2001 restaurierte Vereinsfahne gekauft. Diese wurde mit dem  neuen Sportplatz, auf dem heute die Illertalhalle steht, eingeweiht.


1967 wurde erstmals eine weitere Abteilung, die Gymnastikabteilung, gegründet. 

Ausschliesslich Frauen begannen zunächst im Pfarrsaal ab 1975 in der neu erbauten Illertalhalle mit Gymnastik und Turnstunden.

1973 feierten die Fussballer ihren wohl grössten Erfolg in der bisherigen Vereinsgeschichte mit dem Sieg im Berzirkspokal und  somit den Einzug in die 3. Runde des WVF- Pokals. 

Im Jahre 1977 wurde die Skiabteilung und 1985 die Tennisabteilung gegründet. Damit war der Verein endgültig zu einem Mehrspartenverein geworden. Seit dieser Zeit nennt sich der Verein wie auch heute noch Sportfreunde Illerrieden 1926. e.V.


In den 80er Jahren entwickelten sich dann eine Tischtennis- und eine Volleyballgruppe

Diese beiden Gruppen und die Anfang der 90er Jahre entstandene Leichtathletikgruppe wurden schließlich zur Abteilung Freizeit zusammengefasst.
Seit 1997 nennt sich die ursprüngliche Abteilung Gymnastik 
"Turn- und Gymnastikabteilung".
Intensiv trainierende Turngruppen hauptsächlich Jugendlicher nahmen ab diesem Jahr auch an Turnwettkämpfen teil.


  • hochwasser_1999







Im Jahre 1999 traf das Illerhochwasser auch unsere Sportanlagen schwer.


Im Frühsommer 2001 feierte man das 75jährige Bestehen unseres Vereins. Es war ein großes 4-tägiges Fest, bei dem alle Vereinsmitglieder ihr Bestes gaben um den Erfolg zu garantieren.


Momentaufnahme im Dezember 2002: 

  • innenaufnahme
              
  • aussenaufnahme


 

 

Im Jahr 2007 wurde das Vereinsheim erweitert.
Es stehen nun mehr Kapazitäten für den Gaststättenbetrieb und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.

  • Bau07_1
  • Bau07_2
  • Bau07_3


2010 beschloss das Vereinsgremium, eine neue Stabhochsprunganlage zu beschaffen um die Talente der Leichtathletikabteilung weiter fördern zu können.


Am 7. November 2011 ging die neue Internetpräsenz online.

Gemeinde Illerrieden | SFI auf Facebook | Mitglied werden

Besucher-Statistik: Heute 25 | Gestern 52 | Insgesamt 194401